Monatsspruch für Februar 2023
Sara aber sagte: Gott ließ mich lachen. (Gen 21,6)

 

Weltgebetstag (Vorbereitung)

Am 26.01.2023 fand das erste Vorbereitungstreffen statt. Der Folgetermin kann im Gemeindebüro erfragt werden. Herzliche Einladung an alle, die den Weltgebetstag noch weiter mitplanen und mitgestalten möchten. Natürlich kann sich jeder in Absprache auch kulinarisch beteiligen. Landestypische Rezepte liegen nach dem 31.01. bei Frau Schubert oder im Gemeindebüro bereit.

 

Die nächsten „Familienkirchen“

finden statt am 05.02. und 02.04. jeweils um 16 Uhr im Gemeindehaus. Anschließend sind alle recht herzlich zu Tee, Kaffee und Keksen eingeladen!

 

Weltgebetstag 2023

Der Weltgebetstag am Freitag, 03.03. (19:00 Uhr, Gemeindehaus) unter dem Motto „Glaube bewegt!“ wurde vorbereitet von christlichen Frauen aus Taiwan. Als Staat wird Taiwan nur von wenigen Ländern offiziell anerkannt, denn die Volksrepublik China beansprucht, die einzige Vertretung Chinas zu sein.

Der Bibeltext zum diesjährigen Weltgebetstag lautet: Ich habe von Eurem Glauben gehört (Eph 1,15).  Wir wollen hören, wie die Taiwanerinnen von ihrem Glauben erzählen und mit ihnen für das einstehen, was uns gemeinsam wertvoll ist: Demokratie, Frieden und Menschenrechte. Denn: Unser Glaube bewegt!

Wie Frauen in aller Welt wollen auch wir in Kahla diesen Tag gestalten und gemeinsam essen, trinken, singen und beten. Frauen aus unserer Gemeinde laden dazu alle (auch die Männer) ein!

 

Tischabendmahl am Gründonnerstag

Am Gründonnerstag, 06.04. denken wir an den letzten Abend, den Jesus mit seinen Jüngern ver­brachte. Gemeinsam feiern wir in Kahla im großen  Gemeinderaum um 18:00 Uhr Tischabendmahl und laden dazu ganz herzlich ein. Wer möchte, kann sich auch hier gern  bei der Vorbereitung oder mit Speisen beteiligen (in Absprache mit Frau Schubert oder Frau Rödger).

 

Kreuzwege 2023

Vor der Osterfreude am Ostersonntag steht am Karfreitag das Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus im Mittelpunkt. Das wollen wir auch in diesem Jahr wieder am Karfreitag, 07.04. auf zwei Kreuzwegen bedenken.

Liturgischer Kreuzweg: Am Karfreitag um 11:00 Uhr brechen wir an der Kirche in Seitenroda auf, um den Weg hinauf zur Leuchtenburg zu gehen und immer wieder an den Bildern des Kreuzweges innezuhalten, Bibeltexte zu hören und so für uns den Leidensweg Jesu zu erleben.

Wander-Kreuzweg: Der Kreuzweg trägt den Titel „beziehungsweise“. Dabei möchten wir verschiedene Beziehungs-Weisen etwas näher betrachten: In welchen Beziehungen stehst du? Auf welche Weise gestaltest du sie? Welchen Menschen begegnest du? Machen die Begegnungen etwas mit dir? In diesem Kreuzweg kannst du Beziehungen in deinem Leben entdecken und sie mit den Begegnungen Jesu verbinden. Welche Begegnungen machen dir Mut oder geben dir Kraft? Wo gibt es Herausforderungen und Fragen? Jesus traf verschiedene Menschen, die Beziehung zu Gott durchzog sein gesamtes Leben. Mit beziehungsweise bist du eingeladen, etwas von dieser Beziehung für dich zu entdecken. - Der „Wander-Kreuzweg“ beginnt um 14:00 Uhr in der Kirche Oberbodnitz. Wir wandern nach Kahla, wo um 17:00 Uhr eine Abendmahlsandacht stattfindet. Im Anschluss bleiben wir noch etwas zusammen.

 

Osternacht und Osterfrühstück

Das Osterfest beginnt auch in diesem Jahr in unserer Stadtkirche in Kahla mit der „Osternacht“ am Ostersonntag, 09.04. um 05:30 Uhr. Die Osterkerze wird als Zeichen angezündet, dass Jesus auferstanden und das Licht der Welt ist.

Zum anschließenden fröhlichen Osterfrühstück für Groß und Klein im Gemeindehaus laden wir herzlich ein - wer möchte, bringe dafür gerne etwas mit (z.B. Butter, Eier, Marmelade ...).

 

Von der Saale an die Elbe - Gemeinde-Ausflug nach Wittenberg

Herzliche Einladung zum Gemeinde-Ausflug in die Lutherstadt Wittenberg für Groß und Klein, für Jung und Alt, für alle, die Lust und Interesse haben: am Sonntag, 14. Mai 2023

geplantes Programm: 10 Uhr Gottesdienst in der Schlosskirche; danach gemeinsamer Besuch im Luther-Panorama. Im 360°-Panorama von Yadegar Asisi wird die Lutherstadt zur Zeit Philipp Melanchthons, der beiden Cranachs, Katharina von Boras und Martin Luthers lebendig und erlebbar (https://www.wittenberg360.de).

Danach Zeit zur freien Verfügung und Gestaltung: Wittenberg ist unter anderem ein Schatzkästchen zur Reformationsgeschichte und bietet in fußläufiger Nähe viele lohnende Sehenswürdigkeiten (Lutherhaus, Melanchthonhaus, Cranachhöfe …)

Fahrt in privaten Pkws, Start in Kahla am Gemeindehaus um 7:30 Uhr. Rückfahrt wird individuell verabredet, Rückkehr gegen 19 Uhr.

Kosten trägt jede:r selbst; es handelt sich pro Person etwa um 15,- € Fahr-Beteiligung sowie ca 12,- €   Eintritt Luther-Panorama (für Kinder bis 16 Jahre: 5,- €). Verpflegung bitte selbst organisieren. (Die Teilnahme soll nicht am Finanziellen scheitern! Die Kirchgemeinde kann gern unterstützen, wenn wir angesprochen und informiert werden.)

Anmeldung: bitte bis zum 15.4.2023 im Pfarrbüro oder per E-Mail an kirche-kahla@online.de oder e.wedding@gmx.net

Bitte geben Sie an:

  •  Name
  •  Anzahl mitfahrender Personen
  •  Auto mit zusätzlichen freien Plätzen vorhanden bzw. Mitfahrgelegenheit benötigt