Kirche

Die Kirche in Gröben wurde um1482 errichtet. Von dieser Zeit zeugt der seitlichen Turm mit spitzen Helm als auch der gotische Chor mit seinem Sternengewölbe und seinem zweibahnigen Maßwerk.



Adressdaten


  • 07646 Gröben
    Gröben 1

Beschreibung


An der Chornordseite befindet sich der Zugang zur Sakristei im Turmerdgeschoss und daneben ein sehr schmale Pforte zum ersten Turmobergeschoß.

1709-1712 wurde der gotische Triumphbogen umgearbeitet und eine Saalkirche angebaut. Aus dieser Zeit stammt der Kanzelaltar mit Säulen und bäuerlichen Schnitzreliefs und auch die dreiseitige im Norden und Westen zweigeschossige Empore auf balusterförmigen Pfosten.